sage mal killer wie hast du das gemacht
wie hast du dich so heimlich weggebracht
steh ich morgens beim job auf der matte
ruhst du in irgend'ner hotelsuite

killer redest du auch mal wem nach dem mund
oder sklavst du dir deine seele wund
schenkst du auch die hälfte deiner kohle
einem staat den du so gar nicht willst

killer ich weiß ich wär ein killer
wär da nicht das killen

killer killst du immer nur für viel geld
oder auch mal für ne bessere welt
für einen guten revoluzzerzweck
oder zählt für killer stets nur das bare

killer kennst du auch mal solche tage
die and'ren oder du ist da die frage
für alle ist hier nun mal kein platz
doch du? du bringst es wieder nicht

killer ich weiß ich wär ein killer
wär da nicht das killen

killer du wirst reicher täglich durchs killen
und ich muss bezahlen für mein leben

killer ich weiß ich wär ein killer
wär da nicht das killen
Killer


Text • 1995
P Vielhaber

Musik • 1995
T Vogt, M Keßler


unveröffentlicht