meine liebe du wirst erstarren
spürst dich an steinhart
geh einfach weiter
ohne umzudrehen

wärst du mir nie begegnet
hättest du mich übersehen
in den massen untergehen lassen
meine stimme überhört

schade schade wenn man ohne not
eine chance zerstört

du kannst über land fahrn
oder an die wand fahrn
doch es ist ganz nah

meine liebe diese tage
sind nicht ohne glück
du siehst meine zwei gesichter
ich kenne noch viel mehr

nie hat es geregnet
im verließ verbrennen lichter
tick tock die zeit verfliegt
nennt man das verliebt?

schade schade wenn man ohne not
eine chance versiebt

du kannst über land fahrn
oder an die wand fahrn
doch es ist ganz nah
du kannst über land fahrn
oder an die wand fahrn
doch es ist ganz nah
von hier bis zur autobahn

schade schade wenn man ohne not
eine chance vergibt

du kannst über land fahrn
oder an die wand fahrn
doch es ist ganz nah
du kannst auch am rad drehn
oder in den see fahrn
doch es ist ganz nah
von hier bis zur autobahn
Nimm es!


Text • 2006
P Vielhaber

Musik • 2006
T Vogt


veröffentlicht
DiediedieniedawarEP • 2009